Mitsegelwochenende 2019

Internationale Tour für jeder, der Lust hat auf ein abenteuerlich, gemütlich, interessant Segelwochenende

mit Natur und Holländischer Kultur im Kielwasser. Alt, jung, kein oder viel Erfahrung, sportlich oder belesen, für jeder eine gute

Gelegenheit das IJsselmeer, Friesland und vielleicht das Wattenmeer zu entdecken!

Yvonne van Scheijen, Biologin und Eigentümerin der Vrouwezand,

ist ihre Skipperin und Gastgeberin, zusammen mit ihrer Matrose.

Wohin die Segeltour Sie bringt, wird gemeinsam bestimmt. Maximal 16 Teilnehmer.

An Bord: Freitag,3 Mai 2019, 20.00 Uhr in Stavoren

Von Bord: Sonntag, 5 Mai 2019, 17.00 Uhr in Stavoren

Preis p.P. auf Grundlage von Vollpension, Bettdecke & Bettwäsche inklusiv, € 250,-

Garantierte Abfahrt.

 Yvonne van Scheijen , info@vrouwezand.nl , 00316-22519404

www.friesevloot.nl/de/segelarrangements/mitsegeln/maiwochenende-auf-der-vrouwezand

 

 

 

 

 

 

  Wochenreisen für Gruppen Behinderten.

 

 

7-tage Segeltour mit Vorübernachtung

 

Sonntagsabend von 20.00 an Bord,

Jeden Tag von der Woche zirka 4 Stunden Fahren, abwechslungsreiches Programm

Sammstagsmittags zurück in Stavoren,

Sonntags in alle Ruhe von Bord, bis17.00.

 oder

Freitagsabends von 20.00 an Bord,

Jeden Tag von der Woche zirka 4 Stunden Fahren, abwechslungsreiches Programm

Donnerstagsmittagszurück in Stavoren,

Freitagsin alle Ruhe von Bord bis 17.00

 

Es gibt Platz für maximal 12 Teilnehmer und 3-4 Begleiter, in 7 Kabinen.

Skipper und Matrose(n) essen gerne mit die Gruppe mit. 

Information?

Anrufen / E-mailen  06 – 22519404 oder info@vrouwezand.nl 

 

 

In Bilder gezeigt :

   

 

      

 

      

 

  

    

 

Von Stavoren aus kann jeder Platz am IJsselmeer besucht worden, die Friesische Innenseen und Kanäle sind favorit. Eine Watteninsel ist möglichst mit 'drin, dieser Fahrzeit kann etwas länger dauern. 

Was gibt es an Aktivitäten an Bord zu tun?

Neben Beschäftigungen an Deck, angehend das Segeln, kann man ein Spiel spielen, Knoten üben oder Singen und Musik machen. Zeichnungen machen, Schlüsselanhänger knüpfen, und so mehr.

Was gibt es an Aktivitäten an Land zu tun?

Es gibt verschiedene Museen (u.a. das Freiluftmuseum in Enkhuizen), eine schöne Festungsmauer, ein Kuchenbäcker, mehrere Aktivitäten wie Kerzen und Seife machen, in einen Dampfzug fahren, schöne Sonnenuntergänge erleben, fischen mit einem Krabbenkotter, das Inselgefühl entdecken, strandwandern, sich Storche anschauen im Moorgebiet, Mühlen besuchen und viel mehr!

 

   

 

      

            Yvonne                                           die Schiffshunde